Facebook Twitter Xing
30.01.2017 News

VSD-Intern: Neuer Regionalleiter Berlin im Amt. Matthias Grünefeld – B-MG Fahrservice Berlin

Seit Anfang 2017 hat sich die Gruppe der Regionalleiter im VSd um die Hauptstadt erweitert: Wir heißen Matthias Grünefeld herzlich im Team willkommen und wünschen ihm einen hervorragenden Einstand.

 

Stellen Sie sich einfach einmal kurz vor.

Mein Name ist Matthias Grünefeld. Ich bin 34 Jahre alt und arbeite mittlerweile als selbständiger Chauffeur mit eigener Limousine in der Sport- und Eventbranche. 

Das Studium zum Diplom- Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Sportmanagement habe ich von 2006 bis 2010 in Heidelberg absolviert. Die Zeit an der SRH Hochschule beinhaltete für mich viele tolle Momente und Erfahrungen. Unvergessen bleibt ein einwöchiger Aufenthalt in New York. Wir besuchten die Headquarter der NBA, der NFL und der MLS, das Footballstadion der NY Giants sowie das Arthur Ashe Stadium in Flushing Meadows.

Haben Sie Tipps für Sportmanager für die Hauptstadt?

Als waschechter Berliner kann ich allen VSD-Mitgliedern nur empfehlen, pumpt Eure Fahrräder auf, packt die Inline Skates in den Rucksack, mietet Euch ein Schlauchboot und erkundet die Umgebung von Berlin. Das schönste an Berlin sind nämlich gar nicht Mitte, Kreuzberg oder der Prenzelberg, sondern die Gebiete rund um Berlin. Sei es Köpenick mit dem riesigen Müggelsee, Potsdam und Babelsberg mit den einzigartigen Parks und unendlichen Wasserstraßen oder der Grunewald im Westen Berlins. Mit dem öffentlichen Nahverkehr oder dem Fahrrad kommt man unkompliziert an tolle Plätze und man kann dort eine ganze Menge erleben. Mein Tipp für 2017: besucht Fläming Skates, die Wasserskianlage in Velten oder plant einen Ausflug in den Spreewald!

Welche Aktivitäten planen Sie, um den VSD-Standort Berlin zu beleben?

Mein persönliches Ziel ist es, die Berliner VSD-Mitglieder schnell miteinander zu vernetzen und gemeinsam Spaß zu haben. 

Am besten starten wir gleich im Frühling (Ende März) mit einer gemeinsamen Fahrradtour wo wir nicht nur fleißig radeln, sondern auch Gelegenheit haben, uns einander vorzustellen.

Zudem bietet Berlin unzählige Sportereignisse im Profi- und Amateurbereich, welche wir gemeinsam besuchen und uns dabei kennen lernen und austauschen können. 

Ein Besuch bei diesen Vereinen sollte alle paar Monate stattfinden. Auf Wunsch lassen wir auch gerne eine sportliche Stammtischrunde entstehen, die sich regelmäßig trifft.

Kontakt aufnehmen zu Matthias Grünefeld: berlin@vsd-online.de  oder  http://bit.ly/2kQA3WE