Facebook Twitter Xing
01.12.2017 News

VSD-Freikartenaktion: ISPO Munich 2018 – sichern Sie sich Ihre Karte bis 12. Januar!

In Kooperation mit der Messe München erhalten Personen in der Ausbildung und VSD-Mitglieder Freikarten für die ISPO Munich 2018, die vom 28.-31. Januar 2018 wie gewohnt auf dem Messegelände in München stattfinden wird.

Der Zweck ist: Förderung der Sportökonomie und des Sportmanagements und Unterstützung der beruflichen Arbeit von Sportökonomen und Sportmanagern verbunden mit dem Dank an die Messe München, die mit VSD-Mitglied Tobias Gröber seit mehr als 15 Jahren Engagement zeigt.

Die Anmeldung erfolgt online. Den Nachweis der Immatrikulation bzw den Ausbildungsnachweis senden Sie uns bitte per Mail.

Alle VSD-Mitglieder und Personen in der Ausbildung erhalten jeweils eine Freikarte für einen Messetag.

Anmeldeschluss ist Freitag, 12. Januar 2018. Zu einem späteren Zeitpunkt ist keine Registrierung mehr möglich.

Weitere Informationen zu ISPO Munich 2018 finden Sie hier.

VSD-Stand: Besuchen Sie uns auf der ISPO - Halle A3 Stand UE.08

Wir freuen uns, dass wir auch bei der kommenden ISPO mit einem Info-Stand für Euch vor Ort sind und begrüßen nicht nur VSD-Mitglieder, sondern alle SportmanagerInnen und die, die es noch werden wollen in Halle A3 Stand UE.08 (Übergang von Halle A3 in A4).

Für alle, die ohne Navi unterwegs sind: In der Halle A3 findet Ihr die Stände von SCOTT, Maloja, Patagonia, Roxy, Evoc etc. – am Scott-Stand angekommen aus der Halle raus, zum Übergang A2 – da findet Ihr uns.

Für alle, die an unserem Stand Mitglied werden, halten wir besondere Präsente bereit.

Get Together am Sonntag, den 28.01.2018 um 15 Uhr

Aller guten Dinge sind drei – Stephan Peters und Marco Grund laden am Sonntag, den 28. Januar 2018 um 15 Uhr zum Get Together ein. Treffen Sie interessante Menschen, die Ihre Leidenschaft teilen und fördern Sie Ihr berufliches Netzwerk. Gerne dürfen Sie an unserem Stand auch einfach nur etwas zur Ruhe kommen und einen Kaffee trinken. Außerdem erwartet Sie eine kleine Podiumsdiskussion mit einem besonderen Gast aus dem Sportbusiness, der sich ebenfalls Ihren Fragen stellen wird. Wir freuen uns auf Sie!