Facebook Twitter Xing
22.07.2019 News

Voller Fokus auf Fußballbusiness: Die FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS-Conference in Graz

Die FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS-Conference am 12. September ist Österreichs größte Konferenz für Innovation, Digitalisierung und Entwicklung im Fußballbusiness und das wohl internationalste Sportbusiness-Event des Landes.

Im Vorjahr besuchten über 120 Gäste aus zehn Nationen die Premiere der FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS-Conference in Graz, heuer werden rund 200 Personen und ein noch internationaleres Besucherfeld im Messecongress erwartet. Unter anderem werden zwischen 20 und 30 Fußballklubs aus ganz Europa in die Steiermark kommen. Mehr als 25 Experten aus dem Fußballbusiness stehen auf den beiden Bühnen, geben Einblicke und diskutieren. Darunter auch VSD-Vorstand Stephan Peters und einige unserer Mitglieder. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

VSD-Mitglieder erhalten Tickets zum Sonderpreis

Als Strategic Partner hat der VSD für seine Mitglieder ein besonderes Ticket-Special im Angebot, das individuell von jedem Mitglied HIER angefragt werden kann.

Behandelt werden auch heuer wieder Themen, die das Business bewegen: Die Zukunft des europäischen Klubfußballs, Internationalisierung – auch abseits der Topklubs, Smart Data, moderne Infrastruktur und „Smart Stadium“, Corporate Social Responsibility, Markenbildung und natürlich die Digitalisierung als solche. In Workshops geben Experten tiefere Einblicke in ganz spezielle Themengebiete, wie etwa Change Management im Fußballklub oder das Begeistern neuer Partner und Sponsoren durch Innovationen.

Besonderer Fokus liegt heuer zudem auf dem Thema „Internationalisierung in Indien“, dem unter anderem eine eigene Podiumsdiskussion mit Insidern und Experten wie Roland Heri (CEO FC Basel), Patricia Rodriguez Barrios (CEO Elche CF) oder auch Peer Naubert (Global Head of Marketing, Bundesliga International) gewidmet ist und von Arunava Chaudhuri moderiert wird.

Sie möchten an der FOFBC teilnehmen und als Mitglied von unseren Partervorteilen profitieren? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

Hier geht es zur Bildergalerie der FOFBC18.