Facebook Twitter Xing
30.09.2021 News

TOP 5 Sports Business News September 2021 - powered by Sponeo

Nicht mehr alle Sport-Business-News der vergangenen Wochen auf dem Schirm? Kein Problem. Unser Digital News Partner Sponeo präsentiert den Rückblick auf die TOP 5 Sports Business News des Monats September 2021. Die Sponeo App liefert im täglichen Morning Briefing die wichtigsten Nachrichten aus dem globalen Sportbusiness – in maximal fünf Minuten Lesezeit ist ein bestens informierter Arbeitstag gesichert. Im Rahmen unserer Partnerschaft erhalten VSD-Mitglieder exklusive Vergünstigungen für das tägliche "Sports Business Morning Briefing."

FINANZEN

Series-B-Funding: Sorare sammelt 680 Millionen US-Dollar ein

Das französische Technologieunternehmen Sorare, Entwickler der gleichnamigen Plattform für sportspezifische Non-Fungible-Tokens (NFTs), hat in der Series-B-Finanzierungsrunde 680 Millionen US-Dollar eingesammelt und damit einen historischen Höchstwert erreicht. Die von der SoftBank geleitete Finanzierungsrunde wurde unter der Beteiligung zahlreicher französischer und internationaler Unternehmen erreicht, darunter Atomico, Bessemer Ventures, D1 Capital, Eurazeo, IVP und Liontree. Hinzu kommen Investoren wie Benchmark, Accel und Partech sowie führende Business Angels, darunter Reddit-Mitgründer Alexis Ohanian und die Fußballspieler Gerard Piqué, Rio Ferdinand, Antoine Griezmann und César Azpilicueta. Sorare vereint eine Vielzahl an Rechtehaltern aus dem internationalen Profisport, die im Rahmen eines Lizenzmodells mit digitalen Sammelobjekten unterschiedlicher Seltenheitsstufen auf der Fantasy-Football-Plattform vertreten sind. auf Ligen- und Verbandsebene kooperiert die Plattform unter anderem mit dem spanischen Ligaverband LaLiga, dem französischen Fußballverband (FFF), der niederländischen Eredivisie und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), auf Klubebene umfasst das Partnerportfolio unter anderem den FC Bayern München, Juventus Turin, Paris Saint-Germain und Sporting Lissabon.

AGENTUREN

Creative Artists Agency übernimmt ICM Partners

Mit der Creative Artists Agency (CAA) und ICM Partners haben sich zwei der weltweit führenden Agenturnetzwerke in den Bereichen Sport & Entertainment auf eine Fusion verständigt. Der Rekorddeal, der noch unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Behörden steht, würde auch eine Eingliederung des Sportgeschäfts von ICM in die Strukturen von CAA bedeuten. ICM hatte seine Aktivitäten im Profisport in kürzerer Vergangenheit unter anderem durch den Erwerb der Stellar Group und der NFL-Agentur Select Sports Group massiv ausgebaut. Die Genehmigung der Fusion würde den wertvollsten Agenturdeal seit der 2014 vollzogenen Übernahme der internationalen Vermarktungsagentur IMG durch das Marketingkonglomerat WME bedeuten. Über die finanziellen Details der Übernahme machten die Parteien keine Angaben.

TECH & INNOVATION

VfL Wolfsburg und Fanzone launchen digitale Sammelkarten

Der VfL Wolfsburg und Partner Fanzone haben am Montag (20.09.) eine erste Auswahl an digitalen Sammelkarten in Form von Non-Fungible Tokens (NFTs) gelauncht. Die Kollektion umfasst zum Start 61 einzelne Karten in verschiedenen Seltenheitsstufen, die die Kader der Männer und Frauen, beide Cheftrainer sowie das Maskottchen abbilden. Nutzende können die lizenzierten Karten ab sofort erwerben, sammeln und tauschen und in verschiedenen Spielvarianten einsetzen. Zur Erstellung der NFTs greift Fanzone auf die Blockchain-Technologie zurück, wodurch die Seltenheit und eindeutige Identität der Sammlerstücke garantiert werden kann. Mit dem VfL Wolfsburg gewann Fanzone bereits im Juli den ersten Bundesligisten als Partner (Sponeo berichtete), nachdem zuvor bereits eine umfassende Lizenzpartnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) vereinbart wurde.

INTERNATIONALISIERUNG

FC Bayern München und 188BET beschließen regionale Partnerschaft

Der FC Bayern München und der asiatische Sportwettenanbieter 188BET haben sich auf eine regionale Zusammenarbeit verständigt. Im Rahmen der Partnerschaft, die exklusiv für den Heimatmarkt des Glücksspielunternehmens gilt, wird 188BET künftig als “Regional Betting Partner” des deutschen Rekordmeisters auftreten. Das Rechtepaket umfasst unter anderem digitale Assets und virtuelle LED-Bandenpräsenzen, die bei Übertragungen des FC Bayern in Asien via Digital-Overlay-Technologie auf die Bildschirme projiziert werden. Grundlage für die technische Umsetzung ist die kürzlich bekanntgewordene Partnerschaft des deutschen Rekordmeisters mit dem Technologieunternehmen Supponor (Sponeo berichtete), das mittels einer virtuellen Überblendung der physischen Werbebanden eine marktspezifische Anzeige von Werbefeeds ermöglicht.

PERSONAL & ORGANISATION

Socios.com verpflichtet Daniel Maglietta als Head Of Football Partner Acquisition

Die Fan-Engagement-Plattform Socios.com hat den Vermarktungsspezialisten Daniel Maglietta als Head Of Football Partner Acquisition gewonnen. Er kommt vom Sportmarketingunternehmen Infront, wo er zuletzt als Associate Director im Bereich Global Sponsorships tätig war. Zuvor arbeitete Maglietta unter anderem in leitenden Positionen für den Lifestyle-Club ASmallWorld, den Musikstreamingdienst Guvera und den Personaldienstleister Michael Page. Schwerpunktmäßig wird Maglietta bei Socios die Gewinnung neuer Partner aus der Fußballbranche verantworten, die das bestehende Portfolio der Plattform rund um den FC Barcelona, Juventus Turin, Paris Saint-Germain, Arsenal London oder Manchester City ergänzen sollen.

Du willst das Sports Business Morning Briefing 3 Monate kostenlos testen? Danach zahlst du als VSD-Mitglied monatlich nur 5,99 Euro anstatt 7,99 pro Monat! HIER geht´s zum exklusiven Angebot für unsere Mitglieder.