Facebook Twitter Xing
30.04.2021 News

15. AUFLAGE: DIGITAL SPORTS MEETUP BY VSD - "Vereinssport in Deutschland - Status Quo und Zukunft“

Das fünfzehnte #DSMU am Mittwoch, den 19. Mai 2021 um 13 Uhr findet auch diesmal ganz nach dem Motto: "Impulse für Handelnde im Sport" statt.

Zum Thema "Vereinssport in Deutschland – Status Quo und Zukunft" ist es uns gelungen, Thomas Müller, Geschäftsführer TSG Rohrbach/ Heidelberg zu gewinnen, der mit über mehr als 3.000 Mitgliedern zu den großen Mehrsparten-Vereinen gehört.  Als zweiter Gast konnte Ann-Christin Schwenke als stellvertretende Vorsitzender des Sportclub Alstertal-Langenhorn Hamburg  (und ehem. Sprecherin & Initiatorin von der "Interessengemeinschaft Hamburger Vereine) überzeugt werden.  Beide berichten über aktuelle Neuausrichtungen in Vereinen aufgrund veränderter Krisenumstände und geben gleichzeitig einen Blick in die hoffnungsvolle Zukunft für Vereine unter neuen Bedingungen mit kreativen Lösungen für Mitglieder, Shareholder, Mitarbeiter in den Geschäftsstellen und als Schnittstelle mit anderen Sportorganisationen.Startschuss für das fünfzehnte #DSMU am 19. Mai! Wie gewohnt starten wir um 13 Uhr. Der VSD lädt alle Mitglieder und Interessierten zum einstündigen POWER BREAK mit unseren ExpertInnen und der VSD-Community ein.

Startschuss für das fünfzehnte #DSMU am 19. Mai! Wie gewohnt starten wir um 13 Uhr. Der VSD lädt alle Mitglieder und Interessierten zum einstündigen POWER BREAK mit unseren ExpertInnen und der VSD-Community ein.

HIER geht’s zur Anmeldung!

Programmablauf

12:50 Uhr        Warm-up & virtual get together

13:00 Uhr        Begrüßung & Einleitung durch Stephan Peters & Marco Grund

13:10 Uhr        Interviewrunde & Austausch

Thomas Müller - Vorsitzender TSG Rohrbach/Heidelberg

Ann-Christin Schwenke - Stellvertretende Vorsitzende Sportclub Alstertal-Langenhorn Hamburg

13:45 Uhr        Offener Austausch & Q&A

13:50 Uhr        Fazit & Ausklang

14:00 Uhr        Back to Home Office

 

HIER geht’s zur Anmeldung!