Facebook Twitter Xing

accadis Hochschule Bad Homburg

Masterstudium „International Sports Management Careers“ an der accadis Hochschule Bad Homburg als Stipendium im Wert von 22.000 Euro ausgeschrieben.

Mit dem heutigen Beginn der Bewerbungsphase erweitert der VSD sein Stipendien-Portfolio. Die Globalisierung ist im Sport in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken, so fördert der Berufsverband ein englischsprachiges Sportmanagement-Masterstudium (berufsbegleitend oder in Vollzeit) an der accadis Hochschule Bad Homburg.

Interessenten, die ein überdurchschnittliches Leistungsniveau mitbringen, durch soziales oder ehrenamtliches Engagement positiv auffallen und eine internationale Karriere im Sportmanagement anstreben, können sich für das Stipendium bewerben.

Die Förderung umfasst die Studiengebühren eines zweijährigen Masterstudiums an der accadis Hochschule mit Studienbeginn im Oktober 2018. Zur Wahl stehen die Programme Global Sports Management M. A. und International Football Management M. A. Die VSD-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung für das Stipendium, der ehrenamtlich arbeitende Verband freut sich jedoch über jedes neue Mitglied, um seine 20-jährige Arbeit weiterhin ansprechend fortsetzen zu können. Die Zulassungsanforderungen für ein accadis-Masterstudium – ein abgeschlossenes Bachelorstudium und Englischkenntnisse auf mindestens B2-Level – gelten auch in diesem Stipendium.   

Der Auswahlprozess des Stipendiaten für 2018 gliedert sich in zwei Stufen. Aus den bis zum 30.04.2018 eingegangenen Bewerbungen wählt eine unabhängige Jury die fünf bis zehn vielversprechendsten Kandidaten aus. Diese präsentieren sich am 16.05.2018 in Heidelberg oder Frankfurt vor einer hochkarätigen Jury aus Vertretern des VSD und des Sportbusiness

Informationen zu den Masterstudiengängen an der accadis Hochschule Bad Homburg finden Sie hier

Der Verband und die Bad Homburger Hochschule beantworten vorab gern Fragen zum Stipendium.

Kontakt VSD: info(at)vsd-online.de

Kontakt accadis Hochschule: studienberatung(at)accadis.com

Die Jury

Karsten Bentlage - Lagardère PLUS GmbH

Sven Benner - Deutsche Börse AG

Marcus Bingenheimer-Zimmermann - Eintracht Frankfurt AG

Anja Siegert - VSD e. V.

Prof. Dr. Gerhard Trosien - Ehrenmitglied VSD e. V.

Die aktuellen Gewinner

V. L. Marcus Bingenheimer-Zimmermann (Eintracht Frankfurt Fußball AG), Prof. Dr. Gerhard Trosien (Ehrenmitglied im VSD), Karsten Bentlage (Lagardère Plus), Marco Grund, Stephan Peters (VSD-Vorstand) und Sven Benner (Deutschen Börse AG). Der VSD gratuliert herzlich zum Gewinn des diesjährigen VSD-Stipendiums!